Apfelsorte Celler Dickstiel

Synonyme: Krügers Dickstiel

Herkunft: vor 1850 in Mecklenburg

Pflückreife Oktober

Genussreife November – April

Aussehen/ Geschmack: Die Früchte sind rund und mittelgroß, von grün-gelb bis grau, nach der Reife mit orangen und roten Tönen marmoriert oder gestreift. Das Fruchtfleisch ist weiß. Der Geschmack ist süßsäuerlich und aromatisch. Charakteristisch ist für diese Sorte auch der kurze dicke Fruchtstiel.

Besonderheiten: Der Baum ist anspruchslos und auch für Lagen geeignet, in denen Spätfrost vorkommt, da die Sorte erst sehr spät blüht Der Ertrag ist regelmäßig und hoch.

Aufrufe: 18