Veranstaltungen

Obstbaumschnittkurs am 06.04.2019 von 09.00 – 12.00 Uhr
Obstbäume schneiden ist kinderleicht. Es gilt nur einige Schnittgesetze zu beachten und dann kann es schon los gehen. Treffpunkt an der Apfelscheune in Cannewitz. Kosten: Erw. 5,00 €, Erm. 2,50 €.

Führung durch die Streuobstwiese und Besichtigung der Apfelscheune mit Apfelsaftprobe am 28.04.2019, 11.30 – 13.00 Uhr Eine Streuobstwiese ist Lebenstraum und Lebensraum für viele Pflanzen und Tiere. Bei dieser Führung durch die Streuobstwiese zur Zeit der Apfelblüte lernen Sie Wissenswertes über alte Apfelsorten, den ökologischen Wert, die Anlage und die Pflege einer Streuobstwiese kennen. Die Führung endet mit einer Kostprobe von gekelterten Obstsäften in der Apfelscheune Cannewitz. Kosten Erw. 5,00 €, Erm. 2,50 €

Tag der offenen Gärten in Bautzen und Umgebung am 25.08.2019 von 10.00 – 18.00 Uhr

Auf meinem Landgut stehen inzwischen 200 Streuobstbäume in 50 Sorten. Spazieren Sie über die Wiesen mit Apfelbäumen, nehmen Sie Platz im Café in der Wohnküche der Ferienwohnung oder der Terrasse davor und lassen Sie sich die köstlichen Säfte aus Streuobstäpfeln schmecken, genießen Sie Apfelkuchen und Kaffee oder Tee und erfahren Sie, warum man Apfelbäume in alten Sorten erhalten und neu pflanzen sollte. Im Café können Sie Streuobstsäfte, Cidre und Apfelbrand erwerben. 

 

Start in die Obstkeltersaison am 14.09.2019 von 07.00 – 20.00 Uhr

Für James Grieve, Gravensteiner & Co. ist jetzt die richtige Zeit, um in wunderbar schmeckenden Saft verwandelt zu werden. An diesem Tag presse ich Ihre Frühherbstäpfel und andere Kernobstfrüchte.  Sie können den Saft in 3-, 5- oder 10 l Bag in Box – Kartons oder 0,75 l – Bordeauxflaschen gleich wieder mitnehmen. Bitte nur reife Früchte bringen. 

Obstsaft keltern lassen in der Apfelscheune vom 04.-19.10.2019 von 7.00 – 20.00 Uhr
Aus Ihren Äpfeln wird jetzt leckerer und gesunder Apfelsaft ohne Zusatzstoffe hergestellt. Die Verarbeitung geht dank moderner Technik so schnell, dass Sie den fertigen Saft in Bag in Box – Kartons oder 0,75 l Bordeauxflaschen gleich wieder mitnehmen können. Eine tel. Voranmeldung unter 0163-5732153 ist erforderlich. Die Mindestmenge beträgt 50 kg. Auch Birnen, Quitten und Fruchtmischungen werden verarbeitet.

Apfelfest in der und rund um die Apfelscheune Cannewitz am 19.10.2019 von 10.00 – 18.00 Uhr
Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein Apfelfest mit Früchten und frisch gepressten Saft von alten Obstsorten, einer Apfelausstellung mit Apfel-Sortenbestimmung, einen Markt mit Handwerksprodukten und regionalen Lebensmitteln und Speisen und Getränken aus regionaler Produktion. In diesem Jahr kann man zusehen, wie mit der Obstpresse Saft erzeugt wird. Eigene Früchte (mindestens 50 kg) können dazu mitgebracht werden.

Spätlesekeltern am 26.10.2019 von 8.00 – 15.00 Uhr

An diesen Tag können Sie Ihre vollreifen Früchte zum Keltern in die Apfelscheune Cannewitz bringen. Besonders für Quitten und Mischungen aus späten Äpfeln und Quitten eignet sich dieser Termin. 

Restaurant bei Gelegenheit in der Wohnküche des Ferienhauses der Apfelscheune Cannewitz am 26.10.2019 um 19.30 Uhr 

Lernen Sie die Apfelscheune Cannewitz kulinarisch kennen. Ich koche für Sie ein 3-Gänge-Menü, serviere es und unterhalte Sie. Die Gerichte sind überwiegend französisch inspiriert. Durch Urlaube in Frankreich angeregt, möchte gern ein wenig französische Lebensart in meiner Apfelscheune in Cannewitz verwirklichen.

Vorspeise          Kartoffelsüppchen mit Krabben

Hauptgericht    Boeuf de Bourgogne

Nachspeise       Mousse au chocolat

Das Menü ist für max. 12 Gäste konzipiert und kostet 25,00 €/ Person exkl. Getränke. Ich bitte um eine telefonische Voranmeldung bis zum 20.10.2019.

Obstbaumpflanzkurs am 02.11.2019 von 08.00 – 16.00 Uhr
Die Streuobstwiese auf meinem Grundstück wird um neue Bäume erweitert. Sie können dabei sein und mitmachen. Bitte bringen Sie dazu Ihren eigenen Spaten mit.