FAQ

Was ist das Besondere an den alten Obstsorten?

Alte Apfelsorten sind frei von Pflanzenschutzmitteln, haben eine größere Geschmacksbreite, haben meistens eine längere Haltbarkeit und sie enthalten Phenole, die sie für Allergiker empfehlen. Außerdem fördert, wer alte Apfelsorten kauft, den Erhalt von Streuobstwiesen und die darauf enthaltene ökologische pflanzliche und tierische Vielfalt. Das kommt beispielsweise unseren Bienen zugute, die durch den konventionellen Obstbau und die konventionelle Landwirtschaft mit ihrem Einsatz von bis zu 25 Pflanzenschutzmittelausbringungen pro Jahr bedroht sind.

Wie lange dauert eine Führung?

Eine Führung dauert ca. 45 Minuten. Wenn  eine Verkostung von Apfelsäften hinzukommt, dauert sie 1 Stunde. Momentan ist eine Verkostung von Apfelsäften  leider nicht möglich, da der Saft des letzten Jahres komplett ausverkauft ist.

Ab wann kann man die Ferienwohnung mieten?

Am Sonnabend, den 27.10.2018 wird auf dem Hof und in der Apfelscheune in Cannewitz ein Apfelfest gefeiert. Ab diesem Zeitpunkt kann die Ferienwohnung gemietet werden.

Gibt es das ganze Jahr Äpfel und Apfelsaft?

Die Saison für Äpfel reicht von Juli (Sommeräpfel) bis März- April (Winteräpfel). Die meisten Äpfel reifen von Ende September bis November (Herbstäpfel). Der Verkauf ab Hof in Cannewitz und der Versand findet in den ersten beiden Oktoberwochen statt. In dieser Zeit wird auch der Apfelsaft gepresst. Von da an ist der sortenreine Apfelsaft in verschiedenen Sorten erhältlich (solange der Vorrat reicht). Vorbestellungen sind möglich und empfehlenswert.

Ab wann kann man Äpfel zum Keltern von sortenreinen Saft bringen?

Die Obstpresse in der Apfelscheune wird ab dem 01.10.2018 betriebsbereit sein. Ab diesem Zeitpunkt bis Mitte Oktober können Äpfel zum Keltern gebracht werden. Eine Mindestmenge von 50 kg Äpfeln einer Sorte ist erforderlich für eine sortenreine Kelterung. Eine Voranmeldung ist nötig, um die Aufträge zu koordinieren und Wartezeiten zu verringern (c.m.schuster@wb.de oder Tel 0163-57322153).

Wie lange dauert das Keltern bzw. wie lange muss ich auf den Saft meiner gelieferten Äpfek warten?

Für die Verarbeitung von 300 kg Äpfeln wird ca. eine halbe Stunde benötigt.

Wie kommen Äpfel und Apfelsaft zu mir nach Hause?

Sie können die Äpfel und den Apfelsaft in Cannewitz abholen oder sich zuschicken lassen. Größere Mengen können im Radius von 20 km (nach Absprache auch weiter) geliefert werden.

Wie bestelle ich Äpfel & Apfelsaft?

Sie schreiben eine Email an c.m.schuster@web.de oder rufen unter 0163-5732153 an.

Kann man auch anderes Obst kaufen?

Momentan sind nur Äpfel im Angebot. Es ist aber geplant, auch Kirschen, Birnen und Pflaumen in das Angebot aufzunehmen.

Kann man auch Saft aus anderem Obst oder Mischsäfte Keltern?

Momentan werden nur Äpfel im verarbeitet.