Apfelsorte Crimson Cox

Diese Apfelsorte wurde im Garten von John Harris in Carey, England als Zweig an einer Cox Orangenrenette um 1913 entdeckt. 1928 wurde die neuentdeckte Sorte als ´Crimson Cox´ in den Handel gebracht.

Pflückreife: Oktober

Genussreife: Oktober bis Januar

Fruchteigenschaften: ein intensiv dunkelrotgestreifter, mittelgroßer Edelapfel, der im Geschmack der Cox Orangenrenette sehr ähnlich ist.

Baumeigenschaften: ein guter und regelmäßiger Ertrag; weniger krankheitsanfällig als Cox Orangenrenette

Visits: 2