Apfelsorte Wohlschmecker von Vierlanden

Herkunft: 1905, Vierlanden bei Hamburg

Pflückreife: September

Genussreife: Oktober

Aussehen/ Geschmack: mittelgroß, rundlich und gleichmäßig gebaut,flach ausgeprägte Fruchtrippen. Die grünlich-gelbliche Fruchtschale wird bei einsetzender Reife leicht fettig, zur Pflück-, bzw. Vollreife sind die Früchte gold-gelb gefleckt und mit einer interessanten, netzartigen Schalenberostung überzogen, dazu wird der Wohlschmecker sonnenseits von rötlich-braunen Streifen garniert.Das gelbliche Fruchtfleisch ist mittelfest und saftig, das würzig-aromatische Fruchtaroma weist eine eigene und edle Note auf.
Reifezeit: September, Haltbarkeit: Oktober.

Besonderheiten: dankbare und pflegeleichte Spätsommersorte, mit zuverlässigen Erträgen, guter Pollenspender!