Birnensorte Vereinsdechantsbirne

Herkunft in Maine-et-Loire in Angers (Frankreich) um 1850 in Versuchsanstalt gefunden
Plückreife September-Oktober
Genussreife bis Januar lagerfähig
Aussehen/ Geschmack süße Frucht, Fleisch von gelblich-weißer Farbe, fein, saftreich, butterartig, süß und leicht gewürzt.
Besonderheiten hervorragende Tafelbirne, aufgrund ihres Fruchtfleisches auch “Königin der Birnen” genannt, mittelstarker Wuchs

zurück